Smiley Vertragen

  • Uncategorized

Sie tut und toleriert viele Dinge, die mir sehr schade erscheinen. Obwohl er ein paar Jahre weg war, als Emojis auf die Bühne kamen, fühlte ich mich immer noch wie ein Betrüger, Betrüger, Kürbisesser, der sie benutzte. Es fühlte sich an wie ein Verrat an all den Morgen, die ich in meiner Jugend so irritierend fand (was ich für die Aufzeichnung alles geben würde, um bis jetzt aufzuwachen…. egal wie viele Weinkühler ich in der Nacht zuvor gezwirbelt hatte.) Ich fühlte mich auf jeden Fall wie seine Tochter, als ich dachte, als ich mein erstes Emoji sah, dass es pathetisch ist, dass es als Kultur nun akzeptabel war, die tiefe Geste von “I love you” mit einem gelben Smiley, das ein Herz aus dem Mund weht, oder einem einfachen roten, lila, grünen oder blauen Herzen abzukürzen. Es verträgt einige saubere und obskure, aber sehr profitable Herstellungen. Wäre schön, Text-Smileys in ihre Emojis-Äquivalent zu konvertieren. Ich denke wirklich, dass dieser Punkt kritisiert werden würde, wenn man mit Slack vergleicht (wo das Feature standardmäßig Opt-in ist). Natürlich werden einige die Tatsache lieben, dass es nicht zu einfach ist, Smileys zu machen, aber ich bin mir nicht sicher, ob es die Mehrheit der Nutzer sein wird. Ich verstehe, dass alle Emojis durch vorgeschlagen werden: und ich mag und benutze es jeden Tag, aber ich verstehe nicht, warum Riot keine Funktion haben konnte, um bekannte Smileys in Emojis umzuwandeln (und ich spreche über UI hier, nicht Matrix, nur um klar zu sein).

Da ich die Schwierigkeiten oder die Sicherheitsprobleme hier nicht sehe, sehe ich nicht, warum ich es nicht tue. Es ist auch nicht invasiv. Ich verstehe, dass es nicht hohe Priorität, aber geschlossen? Ich bin nicht sicher… Ich denke, es hat einen Wert in dieser Funktion, dass die bloße: nicht ausreichen wird. Sie duldet keine Kompromisse und belohnt nur Geduld und Kraft. Das Problem mit MSN-ähnliche Client ist, dass sie dumm den Text analysiert und jedes Mal, wenn sie ein Muster fanden, würden sie es als Smiley interpretieren. Dies ist besonders schmerzhaft, wenn Code geteilt wird, wie zum Beispiel, wenn ich dies eingefügt habe: “MyClass::Disable()”, es konvertierte die “:D” in 😆, die Ihren Code sowohl dumm als auch unlesbar machen. Er toleriert keine Religion auf seinem Nachlass, sondern die der Kirche. Sie toleriert, aber sie gibt ihnen nicht die Zustimmung. Wollen Sie sagen, dass die Gesellschaft so ein Geschäft toleriert? Dennoch toleriert er seine Landsleute, die er nicht verachtet, weil ihnen das fehlt, was er am meisten schätzt.

Grace wird vernünftig sein und sie toleriert ihren Onkel, aber Theresa hasst ihn. Er toleriert alle religiösen Überzeugungen, auch wenn sie sich von seinen eigenen unterscheiden. Der Ex-Postbote geht neben ihm, was Lollo bis zur Schulter höhe toleriert. Smiley Gesichter, wenn Sage toleriert Chemo, ohne krank zu werden. Aber nicht alle Smileys beginnen mit :, zum Beispiel 😉 Um dies zu verhindern, können Sie einfach nur Smileys erkennen, die “allein” sind (d. h. das hat Leerzeichen vor und nach). Das RE-Muster wäre wie dieses: [:raum:]]):D ([:space:]]|`), so dass es auch Text-Smileys am Anfang und Ende der Zeile toleriert. Was braucht es, um sich zu qualifizieren? Ein enger nordirischer Kader, der zum ersten Mal bei der Euro 2016 antritt, könnte gut in der Lage sein, sich zu verantworten. Aber Gary Mitchells neues Stück für den Lyric, ein breites, wie man Fußball-Cum-Caper-Komödie mag, toleriert nur eine glänzende Beziehung zwischen Erfolg und tatsächlichem Verdienst.

@intelfx ich mehrmals in der Ausgabe und den Kommentaren wiederholt habe, keine Sorge, dies ist optional, kann sogar Opt-out sein, wenn Sie möchten, und Sie werden in der Lage sein, Ihr IRC-ähnliches Look&Feel zu halten. @dbkr ich die Beschreibung des Problems geändert habe, vor allem dies: Wenn die Gags offene Ziele sind, scheint Mitchell damit beschäftigter zu sein, die Grenzen der Formel zu erkunden, ohne sie zu erweitern. Interessanterweise möchte das Design offenbar noch weiter gehen: Liam Doonas zufrieden künstliches Astroturf-Set und John Comiskeys Elvis-inspiriertes Licht-Rig machen kleine Augenzwinkern bei Performance- und Imitationsideen.

×