Namensänderung nach heirat Musterbrief

  • Uncategorized

Meine Adresse änderte sich ebenfalls am 01. März 2009. Früher lebte ich bei [Address One], aber meine Konten sollten widerspiegeln, dass ich zu [Adresse Zwei] gewechselt bin. In einigen Fällen ändern Frauen ihren Namen, um den Nachnamen ihres Ehepartners nach der Ehe zu übernehmen, und die meisten Dokumente enthalten den Mädchennamen. Wenn Sie ein Visum oder eine Statusänderung in den USA mit Ihrem neuen Namen beantragen, müssen Sie eine eidesstattliche Versicherung vorlegen, aus der hervorgeht, dass sich der in den folgenden Dokumenten genannte Name (die Liste der Dokumente beifügen) und Ihr aktueller Name auf dieselbe Person bezieht. Das unten gezeigte Beispiel ist eine Vorlage für die eidesstattliche Erklärung für die Namensänderung nach der Eheschließung. Der aktuelle Name und die Adresse auf meinem Konto/Datensatz sind: Wenn Sie das Ausdruckbare aus irgendeinem Grund nicht herunterladen können, schießen Sie uns eine Nachricht, und senden Sie den Link, um diese Namensänderung Anforderung Brief Beispiel herunterladen. 1. Dass mein Mädchenname _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 2. Dass ich am [Ehedatum] am [Eheort] mit [Name des Mannes] geheiratet habe. 3.

Nach der Heirat ist mein Name _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 4. Ich habe die Heiratsurkunde nicht erhalten. 5. Ich bestelle, dass [Mädchenname] und der [gegenwärtige Name] der Name ein und derselben Person ist und das ich selbst bin. Es ist völlig in Ordnung, einfach zu schreiben, dass aufgrund des Ereignisses der Name von einem Namen in einen anderen geändert wird. Wie viel Detail enthalten ist, hängt vom Briefschreiber ab und wie wohl er sich fühlt, wenn er diese Informationen teilt. Alle neuen Kontaktinformationen, die mit der Namensänderung verknüpft werden sollen, sollten angegeben werden. Es kann sein, dass der Nachweis der Namensänderung erforderlich ist, so dass auch Details darüber, wie der Empfänger Kontakt aufnehmen kann, wenn (s) weitere Informationen benötigen, ebenfalls angemessen sind.

Es ist nicht notwendig, eine Erklärung der Namensänderung in dieser Art von Brief zu geben, aber wenn es eine Änderung der Adresse gegeben hat, dann sollte dies auch aufgenommen werden. Ich habe auch eine neue Adresse, um mit meinem neuen Namen zu gehen. Ab dem 1. März kann ich unter [Neue Adresse] kontaktiert werden. Meine E-Mail-Adresse ändert sich ebenfalls in [Neue E-Mail-Adresse], obwohl meine Mobiltelefonnummer gleich bleibt. Persönliche Briefe können auch Informationen über die Ursache der Namensänderung enthalten, während formelle Briefe wahrscheinlich Details zu Konten oder anderen Elementen enthalten, die sich auf diese Namensänderung auswirken. Wenn es eine Änderung der Adresse gibt, die die Namensänderung begleitet, sollten auch diese Angaben enthalten sein. Ich erstatte diese Erklärung, die den zuständigen Behörden zur Namensänderung vorzulegen ist.

Ich besfestige hiermit, dass alles, was hier oben steht, dem Besten meines Wissens treu ist. Ein Schreiben, in dem eine Namensänderung mitgeteilt wird, kann entweder persönlich sein, um Familie, Freunde und Kollegen zu benachrichtigen oder Organisationen zu benachrichtigen. So oder so sollten Details des alten Und des neuen Namens der Person aufgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass mein Name am 02. Februar 2009 von Laura Jones in Laura Wells geändert wurde. Mein neuer Name sollte auf meinem Girokonto [Kontonummer] und zuvor auf dem Namen von Laura Marie Jones sowie auf meinem Sparkonto [Kontonummer] angezeigt werden.

×