Congstar neuvertrag mit handy

  • Uncategorized

Ich würde Null Stern geben, aber es gibt nicht eine solche Option! Ich empfehle Ihnen, keine Geschäfte mit ihnen zu machen! Vor allem nicht, wenn man kein gutes Deutsch spricht. Sehr unfaire Gesellschaft. Es gibt keine echten MVNOs im T-Mobile-Netz – ihr billiges alternatives Unternehmen ist Congstar – sie bieten derzeit überhaupt kein LTE an (Datentarife hier, obwohl es einigen alten Congstar-Kunden gelingt, LTE zum Laufen zu bringen – ich habe es versucht, aber es funktioniert nicht mit meiner Congstar SIM). InternetSIM.de bietet ein T-Mobile Datenpaket mit 2Gb Daten für 14,95 € / Monat, aber dies hat ein seltsames Erstattungssystem und ich denke auch, dass es unmöglich ist, mit ihrem Paket anzurufen. Fazit: Wer einen richtigen LTE-Smartphone-Plan im T-Mobile-Netz haben will, muss mit T-Mobile selbst gehen – und dessen augenzwinkernd hohe Preise. Die Telekom ist die restriktivste Marke in Deutschland, wenn es um die Registrierung Ihrer SIM-Karte geht. Sie können es in einem ihrer T-Punkt-Stores oder per Video-ID registrieren lassen. Wenn Sie eine SIM-SIM im Telekom-Netz registrieren möchten, bringen Sie etwas Offizielles mit Ihrem Namen und Ihrer Wohnadresse wie einen Führerschein oder eine Stromrechnung mit. Ist es möglich, eine Festnetznummer an einen Mobilfunkanbieter zu übertragen? Hallo! Ich habe meinen Vertrag mit o2 gekündigt. es endet in ein paar Tagen. Ich möchte einen neuen Vertrag mit 1&1 abschließen, aber meine alte Nummer mitnehmen. Wie lange dauert es eigentlich von der Vertragsunterzeichnung bis zur Aktivierung des Telefons mit der alten Nummer? Es besagt, dass die SIM-Karte nach 2-3 Tagen ankommen sollte, aber immer noch nicht verstanden hat, wann meine alte Telefonnummer aktiviert ist.

Alles Gute! Hagar () = Für Daten können Sie ihre HandyDayFlat aktivieren: Dies ist ihre voraktivierte Standardrate. 1,49 € für nur 50 MB innerhalb von 24 Stunden. Wenn das enthaltene Volumen erreicht ist, wird die Geschwindigkeit auf 64 Kbit/s gedrosselt oder Sie können ein anderes Paket zum gleichen Preis kaufen. Sie können SpeedOns nicht für kleinere Pläne aktivieren. Ich habe eine vodaphone Prepaid-SIM-Karte und ich möchte die gleiche Nummer zu halten und ändern Sie es auf eine Prepaid-t mobile SIM-Karte , wie sollte ich fortfahren ? Danke Die neuen Starter sind mit “prepaid wie ich will” gekennzeichnet = Prepaid, wie ich will. Versuchen Sie, ein Starterpaket ohne Plan voraktiviert zu bekommen. Die mit einem Plan benötigen ein Deutschland-Bankkonto und heißen Surf Mix oder Smart Mix. Mini-, Mikro- und Nano-SIMs sind verfügbar.

Ich hatte ein iPhone 4 mit Telekom-Vertrag und musste es dann am Ende des Vertrages entsperren, um es mit Congstar zu nutzen. Also nein, sie sind nicht interoperabel! 🙁 Für einige Leute könnte es ein Dealbreaker sein, dass die “Fair Flat” postpaid ist, weil sie Prepaid-Telefon-Pläne bevorzugen. Werfen Sie in diesem Fall einen Blick auf den Congstar-Plan “Wie ich will”: Es ist ein Prepaid-Plan, der auch das beste deutsche Mobilfunknetz der Telekom nutzt und mit dem Sie entscheiden können, wie viele Daten, Minuten und SMS Sie pro Monat benötigen. Mit diesem Plan können Sie jedoch nur eine maximale Datenmenge von 2 GB pro Monat abrufen. Wenn Sie nichts dagegen haben, postpaid Pläne, oder tatsächlich bevorzugen sie, weil sie automatisch Ihre monatliche Gebühr abholen, überprüfen Sie die Congstar “Wie ich will” Postpaid-Version, die billiger als die Prepaid-Version ist. Eine wichtige erste Wahl ist dann die Netzwerkqualität von T-Mobile, Vodafone und O2/E-Plus, wenn es um ihre 4G/LTE-Abdeckung geht. Dieser Artikel vom Oktober 2014 von Chip.de (DE-Link) gibt eine gute Aufschlüsselung – kurz gesagt, das LTE-Netz von T-Mobile wird viel besser eingestuft als die anderen, vor allem, wenn es um die Datenübertragungsgeschwindigkeit geht.

×